Have any Questions? +01 123 444 555
TERMINE
DE

Ist das Thema „Nationalpark in NRW“ nun vom Tisch?

Nein!

Denn fortschreitender Klimawandel und massives Artensterben fordern auch von unserem Bundesland endlich dringend zu handeln und schnellstmöglich gegenzusteuern.

Das Ausweisen von Wildnisgebieten muss als Konsequenz aus dem von der Landesregierung aufgesetzten und aktuell gescheiterten Prozess um einen 2. Nationalpark in NRW nun unmittelbar folgen. Das Scheitern dieses Verfahrens heisst nicht, dass NRW nun aus geltenden Verpflichtungen entlassen ist. In internationalen Verträgen und im aktuellen NRW-Koalitionsvertrag verankerte Naturschutzziele sind verbindlich und umzusetzen.

Die nationale Biodiversitätsstrategie beinhaltet das konkrete Ziel 5% der Waldflächen in eine natürliche Entwicklung zurückzuführen. NRW kann das aktuell noch nicht vorweisen. Die Weltnaturkonferenz (Kunming-Montreal-Abkommen) verlangt 30% der Landesfläche als Schutzgebiet für die Natur auszuweisen. Auch diese Hausaufgaben müssen in NRW erst noch gemacht werden. Daher bleibt unser Ziel, den Staatswald im Arnsberger Wald aus der Nutzung zu nehmen, ihn als Wildnisgebiet oder als Nationalpark auszuweisen damit dort „Natur Natur sein kann“.

Ein sich selbst überlassener Wald entwickelt angesichts der dramatischen und lokal spürbaren und erlebbaren Klimaveränderungen seine Überlebensstrategien. Er versucht sich dem neuen Klima anzupassen, wird klimaresilienter. Diese Veränderungen und Entwicklungen wissenschaftlich erfassen zu können führt zu Ergebnissen, die auch bei der Holzgewinnung durch eine naturnahe Nutzung im umliegenden Naturpark Arnsberger Wald nützlich wären.

Darum ist unsere Initiative weiterhin fest entschlossen aktiv das Ausschreiben von Wildnisgebieten und Nationalparks zu unterstützen.

Warum ein Nationalpark
Arnsberger Wald?

Nationalparks schützen die Natur, so wie sie ist und sich selbst entwickelt, ohne dass Menschen steuernd oder regulierend in Naturvorgänge eingreifen.

Alle nur möglichen Vorgänge in der Natur werden als das begriffen, was sie sind – natürliche Ereignisse.

Nationalparks erlauben uns einen Einblick in die „Werkstatt“ der Natur und geben uns die seltene Möglichkeit, von den Naturprozessen zu lernen.

Der Arnsberger Wald

Ein Schatz unserer Region

Er bietet sowohl als Erholungsraum wie auch als Lebensraum für heimische Tiere, Pflanzen & Pilze sowie als Wasserspeicher ein enormes Potential.

Neuere Untersuchungen belegen die hohe Wertigkeit für sehr selten gewordene Tier- und Pflanzenarten mit einer beachtlichen Dichte an schützenswerten Lebensraumtypen. Für ein europaweites Netz an naturnahen Waldgebieten nimmt der Arnsberger Wald eine bedeutsame Rolle als sogenannter „Trittstein“ ein.

  • Resiliente Waldökosysteme
  • Natürliche Wiederbewaldung
  • Intakte Waldbestände von morgen
Informationen und Neuigkeiten

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise rund um das Theme " Nationalpark Arnsberger Wald".

01.07.2024 08:00

Heute tritt das Klimaanpassungsgesetz in Kraft. Es soll helfen, mit Hitzewellen und Hochwasser besser umzugehen.

28.06.2024 10:00

Referenten informierten über Umweltthemen und Nationalpark Arnsberger Wald

27.06.2024 22:00

Appelle der Verbände: Nationalpark Arnsberger Wald bleibt das Ziel

01.06.2024 12:00

und gemeinsamer Ausstellungsbesuch mit M. Krispien.

30.05.2024 19:00

Ausstellung von Matthias Krispien zum Arnsberger Wald wird im Heinrich-Lübcke-Haus gezeigt.

25.05.2024 19:46

Ein herzlicher Dank gilt der Musikschule Soest, die als wundervoller Gastgeber die erste Etappe unserer Wanderausstellung beherbergt hat.

Copyright 2024
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von Ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unseren Internetauftritt zu verbessern. Sie können allen Cookies über den Button "Alle akzeptieren" zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button "Auswahl akzeptieren" speichern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close